Mein Kind ist eine Amana

Mein Kind ist eine Amana

“Inna lillahi wa inna ilayhi raji’un” ist die koranische Formel, die wir alle aufsagen, wenn wir vom Tod eines Muslims erfahren. Sie geht auf Sure Al-Baqara zurück…

Hilfe, mein Kind lügt!

Hilfe, mein Kind lügt!

Wenn ein Kind lügt, bereitet das den Eltern natürlich Sorgen: “Warum lügt mein Kind? Habe ich etwas falsch gemacht? Was verbirgt es vor mir? Vertraut es mir nicht? Wir mein Kind ein Lügner werden?”

7 schelchte Argumente für Halloween

7 schelchte Argumente für Halloween

Nach einhelliger Gelehrtenansicht ist Muslimen das Feiern heidnischer Feste verboten. Neben weiteren Belegen stützen sich die Gelehrten in ihrem Urteil auf folgenden Ausspruch des Propheten Muhammad…

Wenn dein Kind zuschlägt…

Wenn dein Kind zuschlägt…

Wenn das eigene Kind ein anderes Kind schlägt, ist uns das ziemlich unangenehm. Dabei kann dies insbesondere bei Kleinkindern ein normales kindliches Verhalten darstellen…

Das Erwartungsdach

Das Erwartungsdach

“Könnt ihr beiden den Rubiks Würfel lösen? Yunus kann ihn lösen!”, sagt die Schwester zu meinen Söhnen. “Wir haben so einen Würfel, aber wir können ihn noch nicht lösen…

Mamas dürfen zu spät kommen.

Mamas dürfen zu spät kommen.

Es gibt Tugenden, die als “typisch deutsch” gelten. Pünktlichkeit gehört dazu und ist den meisten Menschen in Deutschland sehr wichtig. Eigentlich ist es schön, sich auf die Zeitangaben der anderen verlassen zu können…

Bitte schenkt meinen Kids nichts Süßes!

Bitte schenkt meinen Kids nichts Süßes!

“Ich weiß, dass Süßigkeiten eine riesige Versuchung sind. Denn sie enthalten Zucker und der macht uns süchtig. Dein Körper ist eine Amana von Allah und Allah wird uns eines Tages befragen, wie wir mit deinem Körper umgegangen sind…

“Ayb” sagt man nicht!

“Ayb” sagt man nicht!

In so ziemlich jeder muslimischen Kultur gibt es eine Version von “Ayb”. Bei den Türken heißt es “Ayıp”, bei den Marokkanern “Hshuma” und in den verschiedenen arabischen Kulturen gibt es den Begriff als “Ayb” oder “Eeb”…

Entwicklungsgerecht sprechen

Entwicklungsgerecht sprechen

Für die kognitive Entwicklung unserer Kinder ist kaum etwas so wichtig, wie dass wir mit ihnen sprechen. Aus der islamischen Perspektive kommt hinzu, dass Allah swt sich der Menschheit in Form von Sprache offenbart hat…

Es heißt Opferfest!

Es heißt Opferfest!

Der 10.Tag des heiligen Monats Dhul Hijja wird im prophetischen Hadith als Tag des Opferns (Yaum al-Adha) oder Tag des Nahr (Yaum an-Nahr) bezeichnet…

Zu Besuch bei einer frisch gebackenen Mama

Zu Besuch bei einer frisch gebackenen Mama

Die Geburt eines Kindes ist wohl eines der schönsten Ereignisse im diesseitigen Leben. Im Islam wird die Freude über solche besonderen Ereignisse mit der Gemeinschaft geteilt, dies fördert den gemeinschaftlichen Zusammenhalt…

Taschengeld

Taschengeld

In der islamischen Erziehung greifen wir die koranischen und prophetischen Prinzipien auf und wenden sie auf unsere Realität mit unseren Kindern an. Das gilt auch in Bezug auf das Thema Taschengeld…

Malen macht schlau

Malen macht schlau

Kinder, die zeichnen, machen sich ein genaues Bild von ihrer Umwelt. Ihre Sinne sind geschärft, denn sie wollen zu Papier bringen, was sie um sich herum beobachten…

Die Kunst des Verlinkens

Die Kunst des Verlinkens

Das Ziel der islamischen Kindererziehung ist, einen jungen Muslim auf den Weg des Lebens zu bringen, der im Islam die Wahrheit erkennt. Der Allah, Seinen Gesandten und Seinen Deen aus tiefstem Herzen liebt…

Der islamische Familienbund

Der islamische Familienbund

Islamische Kindererziehung kann mit Allahs Erlaubnis nur dann wirklich gut funktionieren und langfristig Früchte tragen, wenn die Familie sich einig ist…

Die 2 wichtigsten Fragen

Die 2 wichtigsten Fragen

Was ist das Ziel meiner Kindererziehung? Das Ziel der islamischen Kindererziehung ist, einen jungen Muslim auf den Weg des Lebens zu bringen… …der im Islam die Wahrheit erkennt. …der Allah, Seinen Gesandten und Seinen Deen aus tiefstem Herzen liebt....
Eid Al-Adha mit Kindern

Eid Al-Adha mit Kindern

In Deutschland ist es für unsere Kids nicht immer einfach, die Freude des Eid zu verspüren und mit anderen zu teilen. Durch ein paar Vorbereitungen können wir Eltern aber Vorfreude auf den Eid aufkommen lassen…

“Darf ich mein Kind fürs Koranlesen mit Nintendo belohnen? Wie steht es überhaupt mit der Belohnung in der islamischen Erziehung?

Zerstörerische Elternliebe

Zerstörerische Elternliebe

In der profitorientierten Gesellschaft wird unser Besitzstreben ständig genährt und kann selbst auf unsere Kinder übergreifen. Das Kind wird unterschwellig als Teil des Eigentums begriffen…

Wir sagen Allah!

Wir sagen Allah!

Worte sind nicht einfach die Gefäße, in die wir unsere Gedanken packen. Unsere Worte sind unsere Gedanken selbst…

8 Gute Gedanken

8 Gute Gedanken

An manchen Tagen fühlt sich die Bürde der Kindererziehung so schwer an. Die Verantwortung für diesen kleinen Menschen, den ich so liebe, ist so groß!

Allah liebt dich!

Allah liebt dich!

Jedes Kind liebt Allah (swt). Mit dieser natürlichen Veranlagung (Fitra) hat Allah (swt) jeden Menschen erschaffen. Denn Allah ist unser Schöpfer, unser Herr, unser Versorger und niemand ist mit der Schöpfung barmherziger als Er…

Mama verbringt Ramadan in der Küche!

Mama verbringt Ramadan in der Küche!

Ramadan steht vor der Tür und für viele Frauen bedeutet das jede Menge Zeit in der Küche. Ramadan ist der Monat der Gottesdienste, der Nähe zu Allah, der Barmherzigkeit und der Vergebung. Die Zeit im Ramadan ist unglaublich wertvoll. Sollten wir Frauen den Ramadan in...

Im islamischen Recht ist nur vor Allah (swt) verantwortlich, wer die Geschlechtsreife erlangt hat. Ein Mädchen, das seine erste Menstruation hatte und ein Junge, der den ersten Samenerguss hatte, gelten im Islam als erwachsen (baligh) und damit vor Allah verantwortlich (mukallaf)…

Bist du eine Ramadan-Mama?

Bist du eine Ramadan-Mama?

Die Ramadan-Mama bastelt schon Wochen im voraus Dekoration, Aktivitäten und Geschenke für den Ramadan. Alles wird sorgfältig ausgesucht und farblich abgestimmt. Die Wohnung wird aufwendig dekoriert…

Warum fasten wir?

Warum fasten wir?

Das ist eine wirklich wichtige und gute Frage! Denn das Fasten im Monat Ramadan ist eine Säule der fünf Säulen des Islam und eine Pflicht für jeden erwachsenen Muslim…

Welchen Spitznamen  hat dein Kind?

Welchen Spitznamen hat dein Kind?

Unser geliebter Prophet Muhammad ﷺ nutzte Spitznamen und Beinamen in seiner Ansprache und Rede. Denn Spitz- und Beinamen haben das Potenzial Liebe zum Ausdruck zu bringen, Anerkennung zu geben…

Du bist wunderschön!

Du bist wunderschön!

In unserer krankhaft oberflächlichen Gesellschaft fragen wir uns als Eltern, ob es gut für unsere Kinder ist, ihr Aussehen zu thematisieren oder sie für ihr Aussehen zu loben…

Pflanzt ihr Bäume im Paradies?

Pflanzt ihr Bäume im Paradies?

Der Dhikr ist das Gedenken Allahs und das Erwähnen Allahs, entweder durch einen spezifischen Dhikr (der uns für eine bestimmte Tat in Quran oder Sunna überliefert wird, zB beim Betreten des Hauses)…

Lehren ist nicht gleich erziehen!

Lehren ist nicht gleich erziehen!

Der Gesandte Allahs ﷺ‏ überbrachte den Menschen den Quran und verkörperte ihn praktisch in seiner Person. So erzog er ﷺ‏ durch die Verkörperung der Verse Allahs in seinem menschlichen Vorbild seine Sahaba zur besten Generation…

Darf ich “falsch” sagen?

Darf ich “falsch” sagen?

Eigentlich ist es einleuchtend, dass man etwas Falsches als falsch bezeichnet. In der westlichen Philosophie haben sich allerdings Vorstellungen durchgesetzt…

Wer darf mitreden?

Wer darf mitreden?

Diskussionen finden in jeder Familie statt, echte Gespräche nur in den wenigsten. Dabei ist eine liebevolle, lösungsorientierte Kommunikation ein essenzieller Baustein des familiären Zusammenhalts…

Wenn dein Kind dich bittet…

Wenn dein Kind dich bittet…

Wenn dein Kind dich um etwas bittet, sollte deine regelmäßige Antwort “Ja” oder “Ja, aber…” lauten. Stell dir vor, du brauchst immer Hilfe oder Erlaubnis, um etwas in die Tat umzusetzen…

Die Bedeutung der Gefühle

Die Bedeutung der Gefühle

Wer eine islamische Kindererziehung anstrebt, vermittelt seinem Kind den Islam idealerweise auf allen Ebenen: intellektuell (denken), emotional (fühlen) und praktisch (handeln)…

Scheinargumente fürs Weihnachten-Feiern

Scheinargumente fürs Weihnachten-Feiern

Nach ziemlich einhelliger Gelehrtenansicht ist das Feiern islamfremder religiöser Feste den Muslimen verboten (haram/sündhaft). Neben weiteren Belegen stützen sich die Gelehrten in ihrem Idjtihad auf folgenden Ausspruch des Propheten Muhammad ﷺ…

Sunan für das Neugeborene

Sunan für das Neugeborene

Assim Bin Abdillah sagte, dass ihm Abdullah Bin Abi Rafi’ von Rafi’ berichtete: “Ich sah, wie der Gesandte Allahs ﷺ den Adhan ins Ohr von Al-Hassan Bin Ali sprach, als Fatima ihn gebahr.” 

Hör auf zu heulen!

Hör auf zu heulen!

Weinen ist Ausdruck menschlicher Emotion, es gehört zur menschlichen Natur. Der Schöpfer des Menschen gab uns im Islam einen Deen, der die menschliche Natur und ihre Emotion würdigt…

Vorleben oder Reden?

Vorleben oder Reden?

Allah (swt) hat den Menschen zwei Formen der Offenbarung geschenkt: Sein Wort und Seinen Gesandten (saw). Damit die menschliche Nafs* ihr Ziel der Gottergebenheit und eines gottgefälligen Lebens erreichen kann…

Anerkennung ist ein emotionales Bedürfnis, das in der menschlichen Nafs verankert ist. Kinder, deren Bedürfnis nach Anerkennung korrekt befriedigt wird, lernen sich selbst und ihre Leistungen anzuerkennen, sich als Schöpfung Allahs zu schätzen…

Zu früh…oder einfach belastend?

Zu früh…oder einfach belastend?

Warum möchten die muslimische Mutter oder der muslimische Vater “noch” nicht, dass das Kind zum Fajr-Gebet aufsteht, den Hijab trägt, auch in der Schule fastet, oder systematisch den Qur’an auswendig lernt? 

Muslimischer Minderwertigkeitskomplex

Muslimischer Minderwertigkeitskomplex

Als muslimische Minderheit kann das Gefühl entstehen, dass man sich erst beweisen und sich den Stellenwert als vollwertiges Mitglied der Gesellschaft durch besondere Leistung verdienen muss…

Du musst nicht alles schaffen!

Du musst nicht alles schaffen!

Es gibt Dinge, die Allah (swt) uns aufgetragen hat. Er ist der Barmherzige, der das Gute für seine Geschöpfe will und dies verwirklicht sich in der Lebensweise, die Allah uns offenbart hat…

Dein Kind ist keine Nummer

Dein Kind ist keine Nummer

Das neue Schuljahr hat begonnen und es geht wieder ans Lernen. Bildung macht uns zu stärkeren Persönlichkeiten, deshalb genießt auch das weltliche Wissen im Islam eine überragende Stellung. Aber können Schulnoten die Intelligenz, die Kreativität, die Talente und Stärken deines Kindes tatsächlich abbilden?

Wahrheitsliebe

Wahrheitsliebe

Der Mensch liebt die Wahrheit in seiner Fitra und hat ein natürliches Streben nach Wahrheit. Er sucht nach dem wahrhaftigen Sinn des Daseins, was die fundamentalste aller Wahrheiten darstellt…

Sprich sie laut!

Sprich sie laut!

Vor dem Schlafengehen Du’a für dein Kind zu machen, sollte fester Bestandteil deiner und seiner Abendroutine sein. Ob du eines der überlieferten Bittgebete für dein Kind sprichst oder deine Wünsche für dein Kind in eigene Worte fasst…

Was macht Social Media mit Eltern?

Was macht Social Media mit Eltern?

Bisher war das Familienleben recht privat und nur ausgewählte Personen konnten am eigenen Familienleben teilhaben. Seit Social Media werden große Teile des Familienlebens preisgegeben…

Ich vergebe euch.

Ich vergebe euch.

Ich vergebe euch, denn die Vergebung ist eine Eigenschaft der Leute des Paradieses. Ich vergebe euch, weil ich aufrichtig auf Allahs Vergebung für meine eigenen Fehler hoffe…

Du bist der Islam deiner Kinder!

Du bist der Islam deiner Kinder!

Viele Grundbausteine der menschlichen Persönlichkeit werden bereits in den ersten Lebensjahren des Kindes gelegt. Als muslimische Mütter wünschen wir uns für diese Jahre eine Zauberformel, mit der unsere Kinder ganz einfach und ganz sicher gottergebene, erfolgreiche, zufriedene Muslime werden…

Sag das nicht in der Schule!

Sag das nicht in der Schule!

Hast du dein Kind schon einmal aufgefordert, eine islamische Lehre nicht im Kindergarten oder der Schule zu erwähnen? Machst du dir Sorgen, dass dein Kind etwas über den Islam erzählen könnte, das negativ aufgefasst wird?

Geburtstag feiern oder nicht?

Geburtstag feiern oder nicht?

Als muslimische Eltern sollten wir uns diese Frage bewusst stellen. Denn die islamische Kindererziehung baut auf bewussten Entscheidungen der Eltern für ihre Kinder auf…

Warum tragen wir Hijab?

Warum tragen wir Hijab?

„Das ist eine wirklich gute und wichtige Frage! Allah hat uns erschaffen und Ihm dienen wir. Er weiß auch, was am besten für die Menschen ist und Allah will stets das Beste für uns…

Die kindliche Entwicklung im Islam

Die kindliche Entwicklung im Islam

Die islamische Perspektive auf die kindliche Entwicklung ist geprägt davon, das Kind zu einem geistig wie physisch gesunden Menschen heranwachsen zu lassen und auf seine Verantwortlichkeit vor Allah (swt) vorzubereiten…